Übersicht Hautes-Routes mittelschwierig

Allalinhorn, Breithorn und Monte Rosa


Voraussetzungen technisch: mittel / konditionell: mittel bis anspruchsvoll

Glänzende Skihochtouren im Wallis: Ab Saas Fee starten wir unser 4000er Abenteuer: Unser erster Gipfel bildet das Allalinhorn 4027 m mit Abfahrt zur Britanniahütte. Über das wunderbare Strahlhorn führt uns die imposante Abfahrt wieder ganz nach Zermatt hinunter. Am 3. Tag geht's wieder aufwärts: Mit der Kleinmatterhornbahn und den Fellen auf das berühmte Breithorn 4164 m und die sagenhafte Schwarztorgletscherabfahrt zu Monte-Rosa-Hütte. Gleich 5 x 4000er reihen wir heute bei guten Verhältnissen aneinander: Vincentpyramide 4215 m, Pta. Balmenhorn 4016 m, Pta. Nera 4321 m, Ludwigshöhe 4341 m, Parrotspitze 4432 m und übernachten in der Gnifettihütte 4432 m. Der Abschluss bildet die Signalkuppe mit der höchst gelegenen Hütte: Regina Margherita 4554 m und ev. auch noch die Zumsteinspitze 4563 m mit der Traumabfahrt nach Zermatt.

Gipfelziele: Allalinhorn 4027m, Strahlhorn 4190m, Vincentpyramide 4215m, Pta. Balmenhorn 4016m, Pta. Nera 4321m, Ludwigshöhe 4341m, Parrotspitze 4432m.

Emotions Plus: Eine der höchst gelegenen Hütten der Alpen, 7 x 4000er – so einfach wie möglich, etwas Erfahrung nötig, inmitten Schnee- und Eiswelten.

Preise: Inkl. Übernachtung in den Hütten im Lager mit Halbpension und Tourentee. 5-6 Pers./Bergführer

15 Fotos

KN Datum Dauer Preis CHF  
1845a Mon 02.04.2018 - Fri 06.04.2018
Osterwoche
5 Tage 1'290.00  
1845b Mon 09.04.2018 - Fri 13.04.2018
5 Tage 1'290.00  
1845c Mon 16.04.2018 - Fri 20.04.2018
5 Tage 1'290.00  
1845d Sat 28.04.2018 - Wed 02.05.2018 5 Tage 1'290.00