Übersicht Freeriden

Val d'Anniviers


Voraussetzungen technisch: leicht bis mittel / konditionell: leicht bis mittel

Freeriden und leichte Skitouren im Val d' Annivièrs. Ein echtes Tiefschneeparadies ist dieses Walliser Seitental, aber auch für Tourengeher ein Eldorado, denn die Bahnen und Lifte verkürzen zwar oft den Aufstieg, aber die Felle bringen uns noch weiter hinauf auf viele einsame Gipfel, und die Abfahrten versprechen zauberhafte, unberührte Schneehänge. Als Einstieg wählen wir die Rundtour von Bella Tola 3025m, zum Illihorn 2716m: Hier müssen wir für 1700 Höhenmeter Abfahrt nur 450m aufsteigen. Auch die folgenden Tage werden unter diesem Motto ausgewählt: So halten sich die Fellaufstiege in angenehmen Grenzen von 2 bis 3 1/2 Std.

Pluspunkte: Aufstiege gut mit Liften kombinierbar und dadurch deutlich kürzer, zentral gelegenes Hotel, tolle, leichte Abfahrten. Unvergleichlich atemberaubender Blick auf die 4000er des Wallis.

Mögliche Gipfelziele:
Pointes de Nava 2768m, Turtmannspitze 3079m, Diablon 3953m, Bec de Bosson 3148m, Bella Tola 3025m, Illihorn 2716m.

Preise: Inkl. Welcomedrink, Übern./HP in DZ in gemütlichem Hotel und Tourentee.

26 Fotos

KN Datum Dauer Preis CHF  
1841a Mon 22.01.2018 - Fri 26.01.2018 5 Tage 1'295.00  
1841b Mon 05.02.2018 - Fri 09.02.2018 5 Tage 1'295.00  
1841c Mon 26.02.2018 - Fri 02.03.2018 5 Tage 1'295.00