Übersicht Skitouren mittelschwierig

NEU: Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien


Voraussetzungen technisch: mittel / konditionell: mittel

Anreise mit dem komfortablen Bus nach Benasque wo wir im Hotel Parque Natural als Ausgangspunkt übernachten werden.

Verschiedene spannende Berge stehen zur Auswahl:
Rundtour aus dem Skigebiet von Cerler ca. 1800m auf den Tuca de Roques de Trencades 2755m. Tagestour von ca. 5h

Macizo de la Posets (Region, Gebirge)

Aufstieg zum Rif. Angel Orus 2115m. Von dort aus besteigen wir den Tuca de Torets 2960m. Tagestour von ca. 5h.
Posets 3370m auf dem Programm. Der Posets ist auch einer der Namensgeber vom Gebiet.
Tagestour von ca. 5-6h
Abfahrt zurück zum Ausgangspunkt und ins Hotel.

Macizio de la Maladeta( Region, Gebirge) wo sich auch der höchste Gipfel der Pyrenäen befindet, der Aneto 3404m
Aufstieg zum Refugio Renclusa liegt auf 2140m Von dort aus erreichen wir die Gipfel der Umgebung. Tagestour von ca. 5h
Königsetappe der Aneto 3404. Tagestour von ca. 6-7h, zurück in die Rif. Renclusa. Pico Alba 3107m und Abfahrt zum Hotel
Tagestour von ca. 6h
Benasque, Heimreise in die Schweiz.

7 Fotos

Termine erst in der nächsten Saison.